Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Email schreiben
Telefon 07191 / 3531 0

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Email schreiben
07191 / 3531 0

Schwäbisches Mostviertel e.V.
Kirchberg 2-4
71554 Weissach im Tal

Mitglied werden

Schwäbisches Mostviertel e.V.
Kirchberg 2-4
71554 Weissach im Tal

Rond um’s Äpple

(Rund um’s Äpple)

Ob zu Fuß oder mit dem Mountainbike, ambitioniert als Trekkingtour oder entspannt Stück für Stück: Entdecken und erleben Sie die einmalige Kulturlandschaft des schwäbischen Mostviertels ganz wie es Ihnen am besten gefällt. In reizvoller Halbhöhenlage entlang der Backnanger Bucht verbindet der moderne modulare Rundweg auf insgesamt fast 85 km die Gemeinden Backnang, Allmersbach im Tal, Weissach im Tal, Auenwald, Oppenweiler, Affalterbach, Aspach, Kirchberg und Burgstetten.

Dabei weist’s Äpple nicht nur den Weg, sondern ist gleichzeitig Sinnbild für die Schönheit des Apfels und seiner Blüte, wie auch Verweis auf die vielen Facetten des heimischen Kulturguts. Informationstafeln entlang des Weges bringen Ihnen die landschaftsprägenden Streuobstwiesen ebenso näher, wie die traditionelle Verbundenheit der Orte und Menschen mit dem Obstanbau.

Auf unterhaltsame Art und Weise erfahren Sie so auch jede Menge Wissenswertes rund um den Apfel: Aufzucht und Verarbeitung, seine Bedeutung in Märchen und Redewendungen oder amüsante Anekdoten. So werden Sie quasi im Vorbeigehen zum Apfel-Experten!

Und sollte Ihnen der Sinn nach einer kleinen Erholungspause stehen, dann besuchen Sie doch einfach die zahlreichen Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten entlang des Weges – der Apfel hat schließlich auch kulinarisch viel zu bieten. Oder Sie entspannen an den aussichtsreichen Raststellen und Landschaftsliegen, die an traditionelle Steigen aus dem Obstanbau erinnern.

’s Äpple bietet Natur- und Genusserlebnis pur – das ganze Jahr über!

Weglänge

83,6 km Gesamtlänge, davon 62,5 km im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald / modulare Teilabschnitte zwischen 6 und 21 km

Beteiligte

9 Gemeinden, Verband Region Stuttgart (Förderer), Naturpark Schwäbisch-Fränkischer-Wald (Förderer), Landschaftspark Murr-Bottwartal

Gemeinden

Aspach, Auenwald, Allmersbach im Tal, Affalterbach, Backnang, Weissach im Tal, Oppenweiler, Burgstetten, Kirchberg

Saison

Das ganze Jahr, vor allem aber zur Obstblüte (von April bis Mai) und der Obsternte (September bis Oktober)

Merkmale

Atemberaubende Ausblicke über die Backnanger Bucht, Vielzahl an traditionellen Streuobstwiesen, pittoreske kleine Ortschaften

Schwierigkeit

mittel, leichte Steigungen

Höhenlage

215 bis 456 über NN 

Ansprechpartner

Claudia Schimke,
Stadt Backnang

×