Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Email schreiben
Telefon 07191 / 3531 0

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Email schreiben
07191 / 3531 0

Schwäbisches Mostviertel e.V.
Kirchberg 2-4
71554 Weissach im Tal

Mitglied werden

Schwäbisches Mostviertel e.V.
Kirchberg 2-4
71554 Weissach im Tal

26. Oktober 2016

Mitgliederversammlung und Gänsemarkt

Neue Aktivitäten im Schwäbischen Mostviertel werden vorgestellt

„Mit der Teilnahme am Gänsemarkt in Backnang schließt sich für das Schwäbische Mostviertel ein ereignisreiches Veranstaltungsjahr“, so der Vorsitzende und Weissacher Bürgermeister Ian Schölzel. In allen am Verein beteiligten Kommunen wurden zahlreiche unterschiedliche Aktionen und Veranstaltungen durchgeführt.

Neben der Präsentation des Vereins und Informationen dazu, soll beim Gänsemarkt auch Vermarktern die Möglichkeit gegeben werden, auf Produkte der Streuobstwiesen und deren Verwendungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen. Destillate und spezielle Backwaren werden sie überraschen.

Ein wesentliches Ziel des Schwäbischen Mostviertels ist es, die Vernetzung von Erzeugern, Vermarktern oder Veredelungs-betrieben und Verbrauchern herzustellen. Unser Motto „Besser lokal als global“ soll den Blick für die Produkte „vor unserer Haustür“ schärfen. Gerade hier gilt „handgemacht“ als Qualitätsmerkmal und macht den Unterschied zum anonymen Massenprodukt.

Diesem Aspekt wird auch ein breiter Raum in der Mitgliederversammlung am 02.11.2016 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Backnang eingeräumt. Neben einem Rückblick über die vergangenen Monate, der Vorstellung der neuen Vereinshomepage oder der aktuellen Info zur Finanzsituation, soll vor allem informiert werden, welche Projekte beginnen oder sich bereits konkret in der Umsetzungsphase befinden. Zu dieser Versammlung sind nicht nur Mitglieder, sondern alle am Thema interessierten „Streuobstler“ (oder solche die es werden wollen) herzlich eingeladen.

Dazu Vorsitzender Bürgermeister Schölzel: „Nachdem wir in den vergangenen Monaten vor allem administrative Arbeiten hinsichtlich der Gründung und Organisation des Vereins geleistet haben, können wir uns aktuell auf die Realisierung verschiedenster Projekte konzentrieren. Eine wesentliche Hilfe wird uns dabei die neue Homepage des Vereins sein, welche vielfältige Möglichkeiten für Mitglieder, Interessierte und Gewerbetreibende bietet. Ich freue mich über die zahlreiche Teilnahme von Mitgliedern an unserer Versammlung und hoffentlich viele Gäste, die sich von unseren Aktivitäten für den Erhalt der Streuobstwiesen begeistern lassen.“

Autor

Rudolf Scharer, Geschäftsstelle
Schwäbisches Mostviertel e.V.

07191/3531-19

Weitersagen

zurück zur Übersicht

×